Wir sind kürzlich über eine recht spannende Infografik gestolpert, die recht kompakt die Herausforderungen in den Marketing-Abteilungen im Zusammenhang mit der fortschreitenden Digitalisierung zusammenfasst.

Zugegeben, die Grafik ist bereits fast ein Jahr als. Mit wenigen Scrollbewegungungen untermauern sie ein Bild, das wohl allen die sich mit Social Media und Online Marketing wohl bekannt sein dürfte und einen schönen Themenüberblick für die nächste Strategiebesprechung gibt. Schließlich werden hier alle großen Themen der nächsten paar Jahre thematisiert.

Die Infografik kurz zusammengefasst

 

Stressfaktoren im Marketing

Die Auswahl der richtigen Kanäle wird als schwierig empfunden und Entscheidungen dazu werden schneller getroffen. Auch die Auswahl der richtigen Kennzahlen wird als Herausforderung wahrgenommen.

 

Customer Journey und Daten dazu

Ein bisschen aus der Abteilung „eh klar“: Erkenntnisse zu Entscheidungswege müssen in den nächsten Jahren klar gewonnen werden, Kundenorientierung spielt in der Zukunft eine gewaltige Rolle.

 

Budget

Immerhin die Hälfte der Befragten gaben an, dass deren Marketing-Budgets wachsen, knapp dahinter wird angegeben, dass es zu Verschiebungen von offline hin zu online gibt.

 

Vermarktungsmöglichkeiten

Die befragten Marketer sehen Bewegtbild als das wichtigste Zukunftsthemen, gefolgt von der mobilen Nutzung, dicht dahinter die Social Media Marketing und Content Marketing.

Eines ist sicher. Unsere vernetzte Welt bleibt komplex und das wird sich in der Lebensrealität im Marketing in absehbarer Zeit nicht ändern. Aber hier nun die Zahlen im Detail:

 

 

Quelle: http://www.kontordigitalmedia.de/pressemeldung/infografik-wer-hat-angst-vor-digital/

 

 

Pin It on Pinterest