Vor kurzem sind wir auf das „Content Sonnensystem“ gestoßen. Ein Modell anhand dessen visualisiert wird, welche Aufgaben Content im Lebenszyklus eines potentiellen Kunden hat.

Das Konzept lehnt sich an einen Sales-Funnel an, das „Content Sonnensystem“ geht dabei einen Schritt weiter. Es betrachtet nämlich nicht „nur“ den Weg bis zur Conversion, sondern fokussiert auch auf den Aufbau von Beziehungen hin zu den Usern.

Das System ändert sich dynamisch abhängig von Branche und Produkt

Die hier dargestellte Variante des Systems würde beispielsweise die Kommunikation rund um ein Produkt darstellen. Je nach Marke und Produkt sind die einzelnen Kreise unterschiedlich zu gewichten. Eines will das Content-Sonnensystem nämlich nicht: eine allgemein gültige Antwort geben. Aus unserer Sicht ein schönes Tool in der Konzeption von Content-Strategien.

Vielen Dank an Doris Eichmeier für die freundliche Freigabe der Grafik.

Pin It on Pinterest