In den letzten Wochen bin ich doch sehr regelmäßig damit beschäftigt Potentialanalysen im Rahmen vom KMU DIGITAL zu erstellen. Dabei passiert bei den Anfragen sehr oft das Gleiche: es herrscht Unklarheit darüber was eine Potentialanalyse genau ist. Daher hier die Eckpunkte, zur 100% geförderten Leistung für KMU.

Was ist das Ergebnis der KMU DIGITAL Potentialanalyse?

Das Ergebnis der Potentialanalyse ist eine Auswertung von Digitaltrends für eure Unternehmen. Auf Basis der gemeinsam betrachteten Trends erhält ihr eine schriftliche Darstellung in welchen Bereichen euer Unternehmen Handlungsbedarf hat und eine grobe Maßnahmenplanung für die nächsten Schritte. Im Wesentlichen geht es also darum die digitalen Potentiale in eurem Unternehmen zu indentifizieren.

Was ist der Inhalt einer KMU DIGITAL Potentialanalyse?

Anhand von vorgegebenen Trends wird gemeinsam beleuchtet, welche digitalen Trends für euer Unternehmen Chancen und Risiken bergen. Die Themenvielfalt ist hier bewusst sehr breit gesteckt und deckt so von Social Media Marketing zu Industrie 4.0 alle aktuellen Trendthemen ab. Eine Potentialanalyse ist also keine Beratungssession zu aktuellen operativen Themen, sondern soll dabei helfen künftige Strategieansätze zu erkennen.

Wie läuft eine KMU DIGITAL Potentialanalyse ab?

Hier ein kurzes Video zum Ablauf der Potentialanalyse

 

  • Nachdem ihr einen Online Fragebogen (Link hier) ausgefüllt habt, könnt ihr eine KMU DIGITAL Potentialanalyse beantragen (hier Potentialanalyse beantragen)
  • Im Zuge der Beantragung könnt ihr aus zertifizierten Beratern auswählen, hier bitte Daniel Friesenecker – Friedacon auswählen, sofern eine Durchführung durch mich gewünscht ist.
  • Sobald die Potentialanalyse bewilligt ist erhalte ich ein Mail über das System und wir vereinbaren einen Termin und führen ein kurzes Vorgespräch per Telefon um die ersten Eckpunkt zu klären, das Ergebnis eures Online Fragebogens bekomme ich direkt über das System zugestellt.
  • Im Rahmen der Potentialanalyse besprechen wir, von mir vorausgewählte, Trends und legen fest welche der Trends für eurer Unternehmen Chancen oder Risiken darstellen.
  • Diese Trends werden dann in einer Stärken-Schwächen Analyse beleuchtet und wir bestimmen den Reifegrad eures Unternehmens im Bezug auf den Trend. Davon werden dann Maßnahmen abgeleitet, die euch die nächsten Schritte erleichtern werden.
  • Im Anschluss an den Termin erhält ihr eine schriftliche Ausarbeitung.
  • Sobald diese geliefert ist, müsst ihr den Prozess noch online bewerten. Damit ist die Analyse abgeschlossen.

 

Für wen ist die Durchführung einer KMU DIGITAL Potentialanalyse geeignet?

Die Themen in der Potentialanalyse sind sehr breit gesteckt, was sicherstellt, dass sich viele Unternehmen in den Möglichkeiten wiederfinden. Somit dürften sich wohl die meisten KMU etwas aus der Analyse ziehen können. Aus meiner Sicht sind Unternehmen die sich bereits auf anderem Wege mit den Möglichkeiten den Digitalisierung auseinandergesetzt haben nicht unbedingt angesprochen.

Mehr Informationen zu KMU DIGITAL? Hier entlang.

Pin It on Pinterest